Einst Heimat unserer Vorfahren

Ruinen, Burgen und Schlösser

Heimat im Herzen

Wer um die Wurzeln seines Lebens weiß, kann seinen Gedanken, Worten und Werken Flügel verleihen. (Ernst Ferstl)

Burg Aggstein

Die mystische Burg Aggstein erinnert an die sagenumwobene Ritterzeit. Um die Ruine noch vielen Generationen zu erhalten, wurde in liebevoller Kleinstarbeit die Mauerkrone renoviert.

Burgruine Kollmitz

Eine sogenannte Spornburg – einstmals eine der größten und bedeutendsten Burganlagen Niederösterreichs.

Denkmalschutz historischer Gemäuer

Die Erhaltung und Wiederherstellung, denkmalgeschützter Ruinen, Burgen, Schlösser und alter Bauwerke ist eine Wissenschaft in sich. Nur die perfekte Kombination von traditionellem Handwerk und umfangreichem Wissen – vor allem zu historischen Baumaterialien und alten Rezepturen – lassen diese Bauwerke, mit viel Liebe zum Detail, wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Schallaburg

Schießstätte und Ballhaus der Schallaburg zählen zu den ältesten in Europa. Dank Renovierung und Neugestaltung kann dieses Kunstwerk seiner Zeit auch heute noch wohlerhalten besichtigt werden.

Wehrmauer, Schießstätte und Ballhaus – gerettet vor dem Verfall – erstrahlen in neuem Glanz.

Die Wehrmauer – dem Zahn der Zeit konnte sie sich nicht widersetzen.

Längst Vergangenes, neu erweckt

Ruinen, Burgen und Schlösser: Nirgendwo anders treffen Historie, Architektur, Kunst und Natur so geballt aufeinander wie in diesen mächtigen Zeitzeugen. Bewegt man sich durch die alten Gemäuer, spürt man schnell deren Magie – aber auch Ruhe, Geborgenheit und Harmonie. Solch geschichtsträchtige Denkmäler der Nachwelt zu erhalten, sie zu neuem Leben zu erwecken und in ihrer alten Pracht wieder auferstehen zu lassen – das ist unser Ziel!

edles Handwerk

Ein edles Handwerk man es nennt, da man den Unterschied nicht kennt. Fast 1000 Jahr’ liegen dazwischen – der Keller alt und neu die Nischen.

Wir bei Gewölbebau Wagner legen großen Wert darauf, dass sich die zu ergänzenden Elemente harmonisch in das Gesamtbild einfügen und trotzdem vom Originalbestand unterscheidbar und „ablesbar“ bleiben.

Das könnte sie auch

interessieren

Hier sind wir

daheim


Größere Karte anzeigen